Die Finnen und ihre Flaggentage sind schon, speziell fĂŒr jemanden aus Deutschland, recht interessant 😁 Es ist schon beachtlich, wie hĂ€ufig ich seit meinem Umzug morgens aus dem Fenster schaue und denke: Oh, Flaggentag! Und jedes Mal nehme ich mir vor, zu diesem Thema einen Blogbeitrag zu verfassen, was hiermit nun endlich geschehen soll!

Mittlerweile bin ich ganz gut darin zu wissen, warum gerade ein Flaggentag ist, manchmal jedoch steh‘ ich da wie der Ochs‘ vor‘m Berg, wie man so schön sagt. Darum gibt es hier jetzt mal eine kleine Zusammenfassung, die Licht ins Dunkle bringt.

In Finnland gibt es offizielle und eingebĂŒrgerte Flaggentage. An offiziellen Flaggentagen ist das Hissen der finnischen Flagge an öffentlichen GebĂ€uden Pflicht und gesetzlich verankert.

Offizielle Flaggentage sind die folgenden:

  • 28. Februar – Kalevalan pĂ€ivĂ€/Kalevadagen, Tag der finnischen Kultur
  • 1. Mai – Vappu/första maj, Tag der finnischen Arbeit
  • Der zweite Sonntag im Mai – Muttertag
  • 4. Juni – puolustusvoimain lippujuhlan pĂ€ivĂ€/försvarets fanfest, Tag des Flaggenfestes der Armee
  • Der Samstag zwischen dem 20. Juni und dem 26. Juni eines Jahres – Juhannus, Mittsommerfest und Suomen lipun pĂ€ivĂ€/Finlands flaggas dag, Tag der finnischen Flagge
  • 6. Dezember – itsenĂ€isyyspĂ€ivĂ€/sjĂ€lvstĂ€ndighetsdagen, UnabhĂ€ngigkeitstag
    Tage, an denen nationale oder kommunale Wahlen sowie Europawahlen stattfinden oder Volksabstimmungen im ganzen Land abgehalten werden
  • Der Tag, an dem der PrĂ€sident der Republik Finnland ins Amt eingefĂŒhrt wird

 

Bei den eingebĂŒrgerten Flaggentagen besteht keine Pflicht, eine Flagge zu hissen, aber man darf.

EingebĂŒrgerte Flaggentage sind die folgenden:

  • 5. Februar – J. L. Runebergin pĂ€ivĂ€/Runebergsdagen, Johan-Ludvig-Runeberg-Tag
  • 19. MĂ€rz – Minna Canthin pĂ€ivĂ€/Minna Canthdagen, Minna-Canth-Tag – Tag der Gleichberechtigung
  • 9. April – Mikael Agricolan pĂ€ivĂ€/Mikael Agricoladagen, Mikael-Agricola-Tag der finnischen Sprache
  • 27. April – kansallinen veteraanipĂ€ivĂ€/nationella veterandagen, Nationaler Veteranentag
  • 12. Mai – J. V. Snellmanin pĂ€ivĂ€/Snellmansdagen, Tag der finnischen Kultur
    der dritte Sonntag im Mai – Gedenktag fĂŒr die Gefallenen
  • 6. Juli – Eino Leinon pĂ€ivĂ€/Eino Leinodagen, Eino-Leino-Tag, Tag der Dichtung und des Sommers
  • 10. Oktober – Aleksis Kiven pĂ€ivĂ€/Aleksis Kividagen, Aleksis-Kivi-Tag, Tag der finnischen Literatur
  • 24. Oktober – Yhdistyneiden Kansakuntien pĂ€ivĂ€/FN-dagen, UNO-Tag
  • 6. November – ruotsalaisuuden pĂ€ivĂ€/svenska dagen, Tag der schwedischen Kultur
  • Der zweite Sonntag im November – Vatertag
  • 8. Dezember – Jean Sibeliuksen pĂ€ivĂ€/Jean Sibeliusdagen, Jean-Sibelius-Tag, Tag der finnischen Musik (ab 2011)

 

Wohnt man wie wir in einem Mehrfamilienhaus, ĂŒbernimmt meist der Hausmeister das Hissen der Flagge. Wohnt man in einem Einfamilienhaus, ĂŒbernimmt eines der Familienmitglieder das Hissen der Flagge. Wohnt man in einer Nachbarschaft mit einer gemeinsamen Flagge fĂŒr die gesamte Straße, wird der Flaggendienst reihum verteilt. Das Hissen der Flagge geschieht morgens um 8 Uhr. Die Flagge bleibt bis Sonnenuntergang, allerdings nicht spĂ€ter als bis 21 Uhr, hĂ€ngen.

Von dieser Regelung gibt es nur drei Ausnahmen:

1) Am ‚Tag der finnischen Flagge‘ wird die Fahne am Vorabend des Mittsommerfestes um 18 Uhr gehisst und erst am Tag des Mittsommerfestes um 21 Uhr abgenommen.
2) Am UnabhÀngigkeitstag endet die Beflaggung um 20 Uhr.
3) An Wahltagen, an denen die Wahllokale bis nach Sonnenuntergang geöffnet sind, endet die Beflaggung um 20 Uhr.

ZusĂ€tzlich zu den offiziellen und eingebĂŒrgerten Flaggentagen haben die Samen und ÅlĂ€nder noch zusĂ€tzliche Flaggentage fĂŒr ihre eigenen Nationalflaggen. Meist hissen die Finnen auch zu grĂ¶ĂŸeren AnlĂ€ssen, Geburtstagen, Hochzeiten und Taufen die Flagge. Im Trauerfall wird die Flagge auf Halbmast gehisst.

Am Anfang waren die Flaggentage recht gewöhnungsbedĂŒrftig fĂŒr mich. In Deutschland ist es irgendwie immer seltsam, wenn die Flagge gehisst wird (und oh schreck, wenn der Nachbar eine Deutschlandfahne in seinem Garten hĂ€ngen hat…). Aber mittlerweile habe ich mich an die Flaggentage gewöhnt und muss nur, wenn wir doch mal in ein Einfmilienhaus ziehen, lernen, wie das mit dem Hissen der Flagge so funktioniert (und ĂŒberhaupt, brĂ€uchten wir dann erst einmal eine Flagge…) â˜ș