19149436_10155499511608331_361372768849014303_nIch heiße Anna, bin 35 Jahre alt und komme ursprünglich aus dem schönen Sauerland. Dort leben auch meine Eltern und zwei Rhodesian Ridgebacks namens Asab und Goma. Studienbedingt hat es mich mit jungen 19 Jahren zuerst nach Marburg, dann nach Bonn und schließlich nach Bochum ins Ruhrgebiet verschlagen.

In dieser Zeit war ich mehrere Male in Russland und viele Male mehr in Finnland, wo ich 2013 meinen <3-Finnen kennen gelernt habe. Nach dreijähriger Fernbeziehung haben wir uns Mitte 2016 entschlossen, den nächsten Schritt zu wagen und zusammen zu ziehen. Seitdem leben wir in einer (bisher kleinen, aber feinen) Wohnung in einem kerrostalo (Mehrfamilienhaus) zusammen in einem Vorort des wunderschönen Helsinki.

10322632_10152814286558331_4737779109883928175_nBin ich nicht gerade dabei, meine internationale Karriere voranzutreiben, schlägt mein Herz für den 1. FC Köln und mittlerweile auch für den HJK (Helsingin jalkapalloklubi) und die finnischen Leijonat (das nationale Eishockeyteam). Tatsächlich habe ich in meiner neuen Heimat sogar schon eine Sportsbar gefunden, die nicht nur die örtlichen Hockey- und Fußballspiele zeigt, sondern auch die Spiele der Bundesliga (und auf Anfrage auch die vom FC-Köln) live überträgt – alles, was ein FC-Fan braucht!

Auf „Mein Leben und ich“ blogge ich über mein Leben in Finnland, den Alltag in einem neuen Land, Highlights einer deutsch-finnischen Partnerschaft und über alles Interessante und Kuriose, was mir hier so über den Weg läuft.

Habt viel Spaß beim Lesen und wenn ihr mögt, lasst auch gerne mal einen Kommentar da 🙂